IoT Gateway

Mit dem AnyViz IoT Gateway per Plug & Play in die Cloud

Der Weg in unsere Cloud ist einfach – Durch unterschiedliche Software Cloud Adapter gelingt dies in kürzester Zeit mit beliebiger Hardware. Wahlweise direkt auf der SPS oder auf einem Edge Device. Um den Aufbau von unterschiedlichen Systemkonstellationen zu erleichtern, bieten wir spezielle IoT Gateways mit vorinstalliertem Universal Cloud Adapter an, je nach Anforderung in zwei Varianten.

Sie können direkt auf der Hutschiene montiert werden und mehrere Verbindungen über Ethernet oder serieller Schnittstelle herstellen. Die Kommunikation mit der Cloud geschieht wahlweise über 4G LTE-Mobilfunk oder über einen dedizierten Ethernet Port. Durch die robuste Bauweise und der 9-48V Versorgungsspannung eigenen sich die Geräte vor allem für den industriellen Einsatz.

Ankopplungsmöglichkeiten

OPC UA

Bequem OPC UA Nodes in der Cloud browsen und verarbeiten

Modbus

Einzelne Daten per Modbus TCP / RTU mit der Cloud austauschen

Siemens

Über das RFC 1006 Protokoll, Siemens Steuerungen anbinden

Highlights

  • Verschlüsselte Cloud-Anbindung
  • Pufferung der aufgezeichneten Werte bei Verbindungsausfall
  • Fernsteuerung über AnyViz-VPN
  • Fernzugriff auf lokal verfügbare Webseiten (z.B. lokale Webvisualisierung)
  • Automatische Überwachung durch Hardware-Watchdog
  • Firmware Update over the air
  • Einfache Einrichtung über intuitives Web-Interface

IoT Gateway – 4G

[WiT-1001-IO-4G] – Die Mobilfunkvariante mit integrierten IOs.

  • 4G Mobilfunkmodul
  • 1x 1000 Mbps Ethernet
  • 2x Digitale Eingänge
  • 2x Relais Ausgänge
  • RS-232 / RS-485

IoT Gateway – Ethernet

[WiT-1002-TB] – Durch zwei getrennte Ethernet-Ports werden Internet und Produktionsnetz voneinander getrennt.

  • 2x 100 Mbps Ethernet
  • RS-232 / RS-485
Menü